Home
News
Termine
Wir über uns
Stifter
Presse
Verfassung
Kontakt
Impressum
Impressum

Archiv 2019 - Aktuelle Berichte

» Zurück zu Aktuelles

 

02.12.2019

Weihnachtsmarkt – Die Bürgerstiftung Aßlar sagt Danke

In einer schön dekorierten Weihnachtsbude war die Bürgerstiftung Aßlar vom Samstag, dem 30.11. – Sonntag, den 1.12. mit einer tollen Tombola auf dem Weihnachtsmarkt.

Viele Kinder waren begeistert von der Tombola und bewiesen ein glückliches Händchen, so dass sie eine Reihe von Gewinnen mitnehmen konnten.
Die Kinder denen das Glück nicht so gesonnen war erhielten einen Trostpreis.

Bereits am Sonntagnachmittag waren alle Lose verkauft. Die Einnahmen werden wieder verschiedenen Institutionen der Stadt Aßlar Verwendung finden.

Die Bürgerstiftung Aßlar bedankt sich sehr herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, den Spendern und besonders bei Kersten Becker vom Kulturamt der Stadt Aßlar für die hervorragende Unterstützung. Unser Dank gilt auch Ihnen, den Besuchern, für ihre großzügige Hilfe durch den Kauf der Lose.

Ihre Bürgerstiftung Aßlar

Weihnachtsbude der Bürgerstiftung Aßlar



10.2019

Nachruf für Wilhelm Schlegel

Mit großer Trauer haben wir vom Ableben unseres Stifters Wilhelm Schlegel aus Aßlar erfahren. Er starb am 16.10.2019 im hohen Alter von 101 Jahren. An seinem 100. Geburtstag hat er an Stelle von Geschenken um Spenden für die Bürgerstiftung gebeten. So war es möglich einen namhaften Betrag an die Bürgerstiftung zu übergeben. Dafür danken wir.

Wilhelm Schlegel hat sich immer für die Belange seinen Mitbürger eingesetzt. Er war ein gern gesehener Gast bei Feiern und hat die Gäste mit Gedichten erfreut. Wir verlieren einen großen Förderer.

Die Bürgerstiftung Aßlar trauert mit den Angehörigen und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Wilhelm Schlegel | † 16.10.2019



16.10.2019

Bürgermeister Christian Schwarz nun im Vorstand

Der neue Aßlarer Bürgermeister Christian Schwarz ist als amtierender Bürgermeister jetzt Mitglied im Vorstand der Bürgerstiftung Aßlar.
Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Bernhard Teschler hieß ihn in der letzten gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Stiftungsrat herzlich willkommen.
Er äußerte den Wunsch auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Christian Schwarz tritt damit die Nachfolge von Ehrenbürgermeister Roland Esch an.

Durch den äußerst niedrigen Zinssatz bei Kapitalanlagen, sieht sich die Bürgerstiftung Aßlar gezwungen neue Wege in der Anlage eines Teils ihres Stiftungsvermögens zu gehen. Zu diesem Thema hielt der Stiftungsberater der VoBa Mittelhessen Oliver Manger einen fundierten Vortrag und wies Wege bei Kapitalanlagen auf. Sie reichen über Fonds, Aktien und Immobilien. In der regen Diskussion beantwortete der Experte alle Fragen ausführlich. Der Stiftungsvorstand wird sich demnächst mit den dargestellten Möglichkeiten befassen und sie ausführlich prüfen.

Die Bürgerstiftung Aßlar wird sich, wie in den letzten Jahren auch, wieder am Weihnachtsmarkt, vom Samstag dem 30.11. bis Sonntag dem 01.12.2019, auf dem Backhausplatz beteiligen. Der Vorsitzender Bernhard Teschler bat die Mitglieder um Unterstützung bei der Beschaffung von Preisen und dem notwendigen Schichtdienst an beiden Tagen.

Zum Schluss gab er bekannt, dass nach Fertigstellung der Stiftungsbilanz im Frühjahr 2020 die Mitgliederversammlung stattfindet.



15. & 16.06.2019

Stadtfest Aßlar – Die Bürgerstiftung Aßlar sagt Danke!

Bei herrlichem Sonnenschein und vielen Besuchern, war das Stadtfest Aßlar wieder ein toller Erfolg. Die Bürgerstiftung Aßlar war mit verschiedenen Aktionen auf dem Stadtfest am Samstag und Sonntag 15. & 16. Juni 2019 vertreten.

Wir präsentierten: Hüpfburg, Fotobox, T-Wall, einen Zauberer, frisch zubereitetes Popcorn und kostenlose Karussellfahrten für alle Kinder.
Am Popcornstand wurden 950 Portionen kostenlos an Kinder verteilt,
dann war der Popcorn Mais zu Ende.
Die Spendenbox an diesem Stand erbrachte 160,-- Euro.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern, den Spendern und besonders
Frau Anne Schaller und Herrn Kersten Becker vom Kulturamt der Stadt Aßlar für die hervorragende Unterstützung.
Unser Dank gilt auch Ihnen, den Besuchern, für ihre großzügige Hilfe.

Ihre Bürgerstiftung Aßlar

Unser tolles Karussell für alle Kinder

Unsere große Hüpfburg für alle Kinder

Unser Popcornstand mit frischem Popcorn für alle Kinder



20.03.2019

11. Stifterversammlung der Bürgerstiftung Aßlar

Die 11. Stifterversammlung der Bürgerstiftung Aßlar fand am Mittwoch, dem 20. März 2019 in den Ratsstuben in Aßlar statt. Der Vorsitzende der Stifterversammlung Bernhard Völkel begrüßte die Anwesenden und meinte: „Wir bewegen uns nach wie vor in einem schwierigen Umfeld. Durch die niedrigen Zinssätze sind die Zinserträge aus dem Stiftungskapital gering.“

Völkel dankte allen, welche sich in 2018 für die Stiftung engagiert haben. Stiftungsvorsitzender Bernhard Teschler beleuchtete das Jahr 2018 und konnte eine recht zufriedene Stiftungsbilanz zeichnen. “Wir hatten in 2018 drei Zustifter und fünf Spender. Damit hat sich die Zahl der Stifter auf 58 erhöht.

Das Stiftungsvermögen liegt bei 692.411,08 Euro und an Spenden gingen 5.540,-- Euro ein. Erklärtes Ziel des Stiftungsvorstandes ist noch immer, bis 2020 das Stiftungskapital auf eine Million zu steigern.

Unsere Stiftung konnte mit 4.600,-- Euro Institutionen und Personen unterstützen. So wurden an der Grundschule Aßlar das Projekt „Familienklasse“, die Projektwoche mit Zauberer Castelli und das Angebot als „Bikepool-School“ unterstützt. An die Grundschule Werdorf war es die Gewaltprävention Power Kids und der Suchthilfe konnte bei der Finanzierung von Broschüren geholfen werden.

Die Bürgerstiftung bemüht sich bei öffentlichen Veranstaltungen der Stadt präsent zu sein und für die Stiftung zu werben. In diesem Jahr werden wieder das Stadtfest und der Weihnachtsmarkt besucht werden. „Jeder kann mitmachen und stiften, diese Spenden sind steuerbegünstigt“, so der Vorsitzende Teschler.

„Die Stiftung würde gerne mehr tun, braucht dafür aber die Aßlarer Bürger und Unternehmer“. Mit 500,-- Euro kann man zum Stifter werden, wie z.B. in 2018 die Whisky-Freunde vom Verein für Heimatgeschichte, Georg und Inge Binnen sowie ein Stifter der schone viele Jahre stiftet aber nicht genannt werden möchte. Ein großes Dankeschön ging an Wilhelm Schlegel, welcher anlässlich seines 100 Geburtstages 3090,-- Euro spendete.

Weitere Spender mit waren Günter und Erika Kubitscheck, das Rewe Center Aßlar, die Sparkasse Wetzlar und Alex Leip. Bernhard Teschler dankte allen, welche sich für diese gute Sache einsetzen.

Stiftungsrat und Stiftungsvorstand




 
 

Aktuelles Archiv

Aktuelles 2021
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2020
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2019
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2018
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2017
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2016
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2015
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2014
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2013
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2012
» mehr lesen ...

Archiv Aktuelles 2011
» mehr lesen ...

Spendenkonten

Helfen Sie unserer Bürger-
stiftung. Jede Spende ist für die Bürgerstiftung Aßlar hilfreich.

Volksbank Mittelhessen eG
IBAN:
8751 3900 0000 3850 7800
BIC: VBMHDE5F

Sparkasse Wetzlar
IBAN:
3351 5500 3500 0204 8080
BIC: HELAD

Downloads

Jahresabschluss & Jahresbericht 2018
» Download (pdf, 5,3 MB)

Förderantrag zu Vereinsjubiläen
» Download (pdf, 98 KB)

Förderantrag für Privatpersonen
» Download (pdf, 99 KB)

Förderantrag für Institutionen und Vereine
» Download (pdf, 95 KB)